Rückblick auf das 6. OpenShift Anwender Treffen in Bonn

Das inzwischen sechste OpenShift Anwender Treffen hat am 24.04.2018 gut 90 IT Experten in die T-Systems Zentrale nach Bonn gelockt. Die Räumlichkeiten waren prall gefüllt mit Teilnehmern aus allen Branchen (von Versicherungen & Banken bis hin zu öffentlichen Einrichtungen) und diversifizierter OpenShift bzw. Container Erfahrung. Gerade diese Mischung aus Einsteigern und OpenShift Experten mit mehrjähriger Produktiverfahrung hat wieder zu sehr lebhaften und offene Diskussionen geführt bei denen für jeden etwas dabei war.

Wir sagen hiermit nochmal DANKE für diese gelungene Veranstaltung und freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen mit euch!

Sebastian Faulhaber & Lutz Lange

Impressionen

 

Vorträge und Unterlagen

Hier findet Ihr die Folien unserer Vorträge. Im Einführungsdeck findet sich auch der Überblick über die Veranstaltung.

Breakouts

  • Fortsetzung der Einführung zu Kubernetes und OpenShift (Lead: Daniel Fröhlich)
  • Container & Platform Sicherheit (Lead: Ansgar Kückes + Dirk Herrmann)
  • Monitoring, Metriken, Tracing (Lead: Heiko Rupp)
  • CI/CD Devops Prozesse (Lead: Robert Bohne)

Feedback zu Weiterentwicklung von OpenShift

Über die folgenden zwei Surveys könnt ihr Feedback an unser Product Management geben und damit die Weiterentwicklung von OpenShift und dem Container Catalog beeinflussen. Wir freuen uns sehr über eure Meinung und Teilnahme!

Ansprechpartner bei Fragen ist Dirk Herrmann

Wir bedanken uns sehr bei den Unterstützern dieser Veranstaltung

Generali
T-Systems
Red Hat

Eine Antwort auf „Rückblick auf das 6. OpenShift Anwender Treffen in Bonn“

  1. Wow, super Content und eine sehr gut besetzte Runde! Konnte zwar dieses mal nicht dabei sein, aber das nächste Treffen kommt bestimmt 🙂 danke für die Organisation!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.